q Vororchester-AG - AVG Trier

Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier

Die Vororchester-AG bietet Schülerinnen und Schülern der Klassen 5-8, die bereits ein Streich – oder Holzblasinstrument spielen, einen Einstieg in die Orchesterarbeit. Im Vordergrund steht dabei die Freude am gemeinsamen Musizieren. Wir lernen Schritt für Schritt, aufeinander zu hören und die Töne der einzelnen Instrumente aufeinander abzustimmen, die Einzelstimmen zu einem Gesamtklang zusammenzufügen, die Musik z.B. durch Lautstärke – und Tempoveränderungen zu gestalten und auf die Bewegungen der Dirigentin zu achten.

Wir treffen uns regelmäßig donnerstags in der 7. Stunde in der Aula des Klosterbaus, um kleinere Werke aus unterschiedlichen Epochen zu proben, die wir dann bei Gelegenheiten wie dem Adventskonzert oder dem Sommerkonzert präsentieren.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Vororchester-AG ist ein vertrauter Umgang mit dem eigenen Instrument sowie regelmäßiger Instrumentalunterricht.

Für Fragen und weitere Informationen steht Frau Poirier gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kontakt

Frau StR’
Poirier, Katrin

Aktuelles

Suche

Login