Das AVG bietet vielerlei Versammlungsorte, die dafür genutzt werden, Erfolge und Feste zu feiern, gemeinsam zu musizieren, Gäste zu empfangen oder um bei größeren Veranstaltungen zusammenzukommen.

Die Assembly, welche ein Zusammentreffen der ganzen Schulgemeinschaft etwa jedes halbe Jahr ist, findet meistens in der Multifunktionshalle S1 statt. Dort werden Schülern für die erfolgreiche Teilnahme an diversen Olympiaden und Wettbewerben Urkunden verliehen oder auch einzelne Projekte vorgestellt. Dabei wird das Ganze von der Big Band oder anderen Musikensembles untermalt.

Eine andere Möglichkeit ist der Lichthof, der ein Zentrum des Hauptgebäudes bildet. Dort finden besondere Veranstaltungen statt, unter anderem wenn Gäste unsere Schule besuchen oder auch der jährlich stattfindende Amnesty International Brief Marathon.

Ein weiterer Versammlungsort ist die Aula im Klosterbau. Sie fällt vor allem wegen der schönen Säulen und des rustikalen Ambientes auf. Dieser Raum wird wie auch der ähnlich beschaffene alte Musiksaal im Klosterbau für Vorträge, Indienabende, Feste und vieles mehr genutzt.

Ebenfalls im Klosterbau befindet sich auch unser DS (Darstellendes Spiel)-Saal, der für Proben und Aufführungen unserer Theater-Ensembles genutzt wird.

Bei gutem Wetter nutzen wir natürlich auch unsere vielen Schulhöfe, den idyllischen Klosterinnenhof, wo z.B. das traditionelle Herbstfest stattfindet, oder die Dachterrasse mit einzigartigem Blick auf den Dom und den Petrisberg.

Mehr zu:

Weitere Informationen

Von Lisa Weinmeister, MSS 11

Login