q Roboter Wettbewerb der "World Robot Olympiad" - AVG Trier

Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier

Am Samstag, den 04. Mai 2024 war es endlich soweit, der Regionalwettbewerb der “World Robot Olympiad” in Trier stand an. Darauf haben sich die beiden Teams des AVG „The WhiteVoid“ (Jonas Nober und Bennett Snook, beide 7d), sowie „The BlackPhantoms“ (Benjamin Metzler, Lennart Timmis und Lars Werhan, alle 7a) seit Januar vorbereitet.

In vier Wertungsläufen in der Junior-Kategorie mussten die Teams auf einem Spielfeld verschiedene Aufgaben erfüllen unter dem Thema „Earth Allies: Roboter helfen im Einklang mit der Natur zu leben und die Folgen von Umweltkatastrophen abzumildern“. Dazu gehörte zum Beispiel, die Parkflächen mit Bäumen und Blumen zu begrünen, E-Bikes zu ihrer Ladestation zu transportieren und Pflanzsets in die Häuser zu bringen.

Der Wettbewerb begann für alle Teams mit dem Aufbau des Roboters. Denn bei diesem Wettbewerb darf der Roboter nur in Einzelteilen mitgebracht werden und muss vor Ort in einer ersten Bauphase zusammengebaut werden. Hierbei hatte das Team „The BlackPhantoms“ zunächst einige Probleme, so dass die Programmierung nicht mehr auf den Wettbewerbstischen getestet werden konnte und der erste Wertungslauf somit kaum Punkte einbrachte. Auch das Team „The WhiteVoid“ hatte im ersten Wertungslauf mit einigen Problemen zu kämpfen und konnte nur wenige Punkte erringen.

In den weiteren Bauphasen konnten beide Teams aber an ihren Programmen arbeiten und diese Schritt für Schritt verbessern, so dass sich beide Teams von Wertungslauf zu Wertungslauf steigern konnten.
Schlussendlich belegte das Team „The WhiteVoid“ den 6. und das Team „The BlackPhantoms“ den 7. Platz.

Beide Teams haben beim Wettbewerb eine tolle Leistung gezeigt und es steht außer Frage, dass das AVG auch im kommenden Jahr wieder mit Teams an der “World Robot Olympiad” teilnehmen wird.
Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an den Freundeskreis, der uns diesen Wettbewerb durch die Übernahme der Kosten für die Teilnahme und die Materialienermöglicht hat!

Weitere Informationen

Kontakt

Frau OStR’
Kress, Anne
Suche

Login