Auguste-Viktoria-Gymnasium Trier

Wettbewerb zur Auszeichnung der besten Jungübersetzer/-innen in der Europäischen Union: 1. Preis deutschlandweit geht an Tomasz Raes, Jahrgangsstufe 13

In Zeiten von KI ist doch das Lernen von Fremdsprachen und das Übersetzen völlig überflüssig geworden, oder? Auch wenn die KI Erstaunliches leistet, ist es doch klar, dass der menschliche Faktor nach wie vor nicht unterschätzt werden darf und für die Details und die Feinheiten der Sprache durchaus noch notwendig und erstrebenswert ist. Dies wird ergänzt durch die Freude, andere Sprachen und Kulturen kennen und schätzen zu lernen.

Die Europäische Union beweist dies, indem sie nach wie vor für junge Menschen einen Übersetzungswettbewerb EU-weit ausschreibt. Über 3000 Schülerinnen und Schüler der Europäischen Union haben bei diesem Wettbewerb teilgenommen und übersetzen Texte von einer selbst gewählten EU-Sprache in eine andere. Pro Land sind die Teilnehmer begrenzt – für Deutschland z.B. dürfen 96 Schulen mit max. 5 Schülerinnen und Schülern teilnehmen.

Aus der Gruppe von knapp 400 Schüler*innen, die dieses Jahr in Deutschland teilgenommen haben, hat nun Tomasz Raes vom Auguste-Viktoria Gymnasium Trier sein Übersetzungsgeschick und -gefühl so überzeugend dargelegt, dass er unter allen Schulen Deutschlands die beste Übersetzung abgeliefert hat.

Herzlichen Glückwunsch! Das ist eine sehr besondere und herausragende Leistung.

Tomasz wird – wie 26 andere seines Jahrgangs aus den anderen EU Ländern – 3 Tage nach Brüssel zur EU eingeladen und dort geehrt.

Wer mehr wissen möchte, findet unter den folgenden Links entsprechende Informationen über den Wettbewerb und besonders über Tomasz!

https://www.instagram.com/p/C3FbzqON4Mc/
https://twitter.com/EUinDE/status/1755557072517619865
https://germany.representation.ec.europa.eu/news/eu-wettbewerb-fur-junge-ubersetzerinnenubersetzer-deutschland-gewinnt-schuler-aus-trier-2024-02-08_de?prefLang=en
https://commission.europa.eu/education/skills-and-qualifications/develop-your-skills/language-skills/juvenes-translatores_de

Weitere Informationen

Suche

Login