Beitrag: „Troja“–Aufführungen der Theater-AG – Foto-Nachlese

Bereits am Schulfest hatte es einen Vorgeschmack gegeben – Mitte Juli führte die Theater-AG dann ihr neues Stück „Troja“ als Ganzes auf, eine moderne Tragikomödie, die sich inhaltlich eng an Homer anlehnt und die Geschehnisse des Trojanischen Krieges erzählt.

19 Schauspielerinnen und Schauspieler, unterstützt durch ein zehnköpfiges Team aus Maskenbildnerinnen, Technikern und Souffleuse, entführten die Zuschauer in die antike Mythologie und ließen sie die Geschicke der griechischen Helden hautnah miterleben.

Spritzige Dialoge, rasante Kampfszenen und beste „Partystimmung“ beim Einzug des trojanischen Pferdes in die Stadt machten nicht nur den Darstellern offensichtlichen Spaß, sondern rissen auch das begeisterte Publikum mit.    

Weitere Informationen

Von Cordula Kathöfer

Login