Mit vielen Schulen im Ausland bis hin nach Tunesien pflegt das Auguste-Viktoria-Gymnasium seit vielen Jahren Schulpartnerschaften und Austauschprogramme. Der nebenstehenden Übersicht lassen sich Einzelheiten bezüglich der angesprochenen Altersgruppe und der Modalitäten des jeweiligen Austauschs entnehmen. Diese Programme unterstützen und fördern nicht nur das Erlernen von Fremdsprachen, sondern die internationale Verständigung.

Die Begegnung zwischen Menschen verschiedener Kulturen und das Verständnis für Menschen anderer Herkunft sind wichtige Ziele des unesco-Programms des Auguste-Viktoria-Gymnasiums und nicht zuletzt der Grund dafür, dass der Schule 1996 der Titel einer unesco-projekt-schule verliehen wurde. Seit 1998 ist das AVG auch koordinierende Schule für ein europäisches Projekt zum Thema “Nachhaltigkeit des Wassers”. Das Projekt, in dem Schulen aus Polen, England, Italien und Spanien die Ökologie des Wassers in ihrer Region untersuchen, wird von der EU unterstützt und ist eine virtuelle Partnerschaft; die Kommunikation vollzieht sich über das Internet.

Mit dem realisierten und dem geplanten
Schulbauprojekt in Indien ist das AVG als eine von sieben rheinland-pfälzischen Schulen in das bundesweite und vom Land Rheinland-Pfalz unterstützte Förderprogramm “Bildung für Nachhaltigkeit” aufgenommen worden.

Partnerschule Land Turnus/Modus Dauer Stufe seit Erläuterungen
Collège et Lycée Georges de la Tour, Metz Frankreich Besuch und Gegenbesuch alle zwei Jahre im Frühjahr 3 Tage 7 - 11 1974 Begegnungen sollen auch private Kontakte anbahnen
Wirral County Grammar School, Bebington Groß-
britannien
alle 2 Jahre, Gegenbesuch im gleichen Jahr Mai / Juni in Deutschland 8 bis 10 Tage 9 - 11 1978 Jungen und Mädchen
City of London School for Girls Groß-
britannien
Besuch und Gegenbesuch im gleichen Schuljahr 7 Tage 9 1993 Nur Mädchen, da Partner- schule Mädchenschule
International Theatre School Forth Worth USA Jährlich in den Sommerferien / Gegenbesuche in unregelmäß. Abständen 28 Tage 8 - 11 1991 Schulübergrei- fend, Partner-
stadt Triers
Cyprian Kamil Norwid Lyceum, Krakau Polen Besuch und Gegenbesuch im gleichen Jahr 8 bis 10 Tage 9 -11 1986 deutsch-polnische Geschichte und Verständigung